Was macht eigentlich der Arbeitsspeicher?

Hardware und Datenverarbeitung an der Johannes-Kepler-Universität stehen im Dezember auf dem Plan der Kinder der Goetheschule. Und wenn nach einer Stunde Vortrag die Referentin und der Referent im COOL Lab der JKU vorschlagen eine Pause zu machen und kein Kind sich rührt, sondern nur plötzlich die Frage im Raum steht: „Was machen wir in der Pause?“, dann weiß man: der Talenteförderkurs für Natur und Technik fällt gewiss auf fruchtbaren Boden. Wie sieht überhaupt ein Computer innen aus? Welche Teile gibt es da zu entdecken und viele Fragen werden beantwortet: Was macht eigentlich der Arbeitsspeicher? Ein spannender Nachmittag für die wissbegierigen USER mit EINGABE- und AUSGABEGERÄTEN aller Art, mit dem STEUERWERK und dem RECHENWERK und vor allem mit dem DATEN hin und her schickenden BUS geht rasend schnell vorbei.

Experimentieren wie die Großen

Im November durften sich die SchülerInnen der 4a Klasse, im Gymnasium „Aloisianum“, als ChemikerInnen versuchen. Dabei wurde mit verschiedensten chemischen Stoffen experimentiert. Dabei fühlten sich die Kinder wie kleine Forscher und waren stolz auf die Ergebnisse, die sie erzielten.

Forschen und Entdecken

Die JKU Uni Linz führte die Kinder in diverse Forscherarbeiten ein. Devise lautete: Experimentieren und Forschen mit allen Sinnen. Die Kinder durften Gesetzesmäßigkeiten mit Hand und Herz entdecken.

Wie funktioniert ein Radio?

Talenteförderkurs „Natur – Technik“: Kinder der dritten und vierten Klassen erlebten erste Erfahrungen mit dem Radiomachen in der Medienwerkstatt der Landeshauptstadt Linz.

Medienpädagogik in der NMS 3

Am Dienstag 15.Jänner 2019 besuchten die Kinder der 4a und 4b gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und dem Herrn Direktor die NMS 3. Dabei wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt und von sogenannten Guides durch die Schule geführt. Die Schüler und Schülerinnen der VS8 bekamen einen Einblick in den Schulalltag. Sie besuchten in verschiedenen Klassen den Unterricht. Im Physikunterricht wurden diverse Experimente vorgezeigt. Im Chemieunterricht durften die Kinder selbst Experimente durchführen. Der Lehrkörper und die Kinder haben sich sehr bemüht uns einen schönen Vormittag zu machen.